REISEBAUSTEIN

 

GOURMET DELUXE TOUR

&

Dinner im "CENTRAL"

No. 5 der weltbesten Lokale

 


Kommen Sie mit auf eine kulinarische Tour durch die Food-Metropole Lima, die seit 2012 von den WORLD TRAVEL AWARDS als die weltweit beste kulinarische Destination ausgezeichnet wurde. Entdecken in den lokalen Märkten Perus einzigartige Produktvielfalt und lernen Sie, wie man den perfekten Pisco Sour mixt und ein leckeres Ceviche zubereitet.

 

Lassen Sie sich entführen durch die verschiedensten Höhenregionen Perus, angefangen in den Tiefen des Pazifiks, über die Höhen der Anden bis hinunter in die dampfenden Wälder des Amazonas - und das alles während Sie das außergewöhnliche 17-Gang Menue des Shooting Star der internationalen Kochszene - Virgilio Martinez - degustieren. Seine Zutaten holt Martinez vom peruanischen Ozean, den Anden, aber auch direkt aus dem Dschungel. Sein Küchenstil ist nicht kompliziert, aber unglaublich eindrucksvoll und absolut produktbezogen.

 

Sein Restaurant "CENTRAL"  wurde eben erst von einer internationalen Jury zum fünfbesten Restaurant gewählt - nicht von Peru, sondern der Welt!

 


Dauer: 2 Tage /1 Nacht

 

 Teilnehmer: ab 1 Person

 

Preis 2018 pro Person:

bei Doppelbelegung in einem Luxus Hotel

 

ab 1050 EURO pro Person


Das sind Ihre Erlebnisse:

 

* Peruvian Fusion Dinner im 5. besten Restaurant der Welt: Central von Virgilio Martinez 

* Gourmet City-Tour durch das koloniale Lima

* Besuch des Zentralmarktes von Lima

* Ceviche-Kurs mit einem Profi-Koch und Verkostung

* Pisco Sour Demo in der legendären Bar des Gran Hotel Bolivar

 

* Sandwiche-Lunch in der berühmten Bar Cordano


 

PROGRAMMVERLAUF TAG 1:

 

* MARKTBESUCH & CEVICHE-KURS

Ihre kulinarische Tour beginnt mit einem Besuch des Mercado Surquillo, Limas größten Zentralmarkt.

Im Gegensatz zu dem meist nebelverhangenen, grauen Himmel sind die traditionellen Lebensmittelmärkte in Lima ein Paradies an Farben, Formen und Geschmäckern. Auf den mercados türmen sich Berge von Kartoffeln, von denen es alleine über 3.800 Sorten gibt, dazwischen dürfen die bunten und höllisch scharfen Pfefferschoten „Aji“ nicht fehlen, ohne die kein peruanisches Gericht aus-kommt. Exotische Früchte aus dem Amazonasgebiet laden zum Anfassen, Riechen und Probieren ein und eine Vielfalt an Kräuter und Pflanzen landen hier nicht nur im Kochtopf, sondern werden auch zur Geisterbeschwörung verwendet. Nach diesem faszinierenden und lehrreichen Marktbummel werden noch alle Zutaten besorgt, welche Sie für Ihren bevorstehenden Kochkurs verwenden werden. 

 

Ein Profi-Koch wird Ihnen nun in seiner Küche vorführen, wie das Nationalgericht Ceviche und alle anderen verwandten Gerichte mit dem frischesten Fisch und den Meeresfrüchten aus Limas pazifischen Ozean zubereitet werden.

 

Gut zu wissen: Ceviche ist ein Fusionsgericht aus der spanischen, afrikanischen, japanischen und peruanischen Küche und der peruanischen Klassiker schlecht hin, der mittlerweile die ganze Welt erobert hat. Kosten Sie die Gerichte, die Sie zubereitet haben und Sie werden feststellen, wie fantastisch und aromatisch Peru schmeckt!

 

Den Nachmittag können Sie für eigene Erkundungen oder einen Verdauungsspaziergang nutzen, ehe Ihr Chauffeur Sie am Abend zum Gourmet-Dinner in das Restaurant "Central" von Virgilio Martinez fährt – das es zum dritten Mal in Folge unter "The World´s 50 Best Restaurants" schaffte - 2017 mit Platz Nr. 5!

 

 

* RESTAURANT CENTRAL - JEDER GANG EINE KULINARISCHE SENSATION!

Virgilios berühmtes  "Menu de alturas"  nimmt den Gast mit auf eine bunte und geschmacksexplosive Reise durch die abrupte Geographie und verschiedenen klimatischen Regionen des Landes - von 5 Metern unter dem Meeresspiegel bis zu 4.100 Metern in den Hochanden. Ganze 17 Gänge umfasst das Menu, welches nur aus heimischen Zutaten aus den Anden, dem Amazonas und aus dem Meer besteht - viele, von denen die meisten Gäste noch nie etwas gehört, geschweige denn gekostet haben. Nicht nur die außergewöhnlichen und einzigartigen Geschmackskombinationen werden Sie in einen Höhenrausch versetzen, auch die perfekte Präsentation der Gerichte - jedes einzelne auf ein extra dafür entworfenem Geschirr serviert - wird Sie jedes Mal aufs Neue in Erstaunen versetzen! 

 

 

Hier sein Menue nach Höhenmeter:  „Alturas Mater“

 

Nach diesem überragenden, kulinarischen Erlebnis werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht.

 

PROGRAMMABLAUF TAG 2:

 

* PISCO-COCKTAIL KURS & LIMA CITYTOUR

Bevor wir mit unserer Zeitreise durch 500 Jahre Stadtgeschichte beginnen, fahren wir zum Gran Hotel El Bolivar, das bereits seit 1924 zum Stadtbild gehört und in dessen legendären Bar der beste Pisco Sour gemixt wird, einen typischen peruanischen Cocktail aus Traubenschnaps, Limette, Sirup und Eiweiß. Gestärkt für unseren Ausflug spazieren wir dann weiter durch die Fußgängerzone Jiron de la Union, die uns in das Herz der kolonialen Alstadt auf die Plaza Mayor führt, die von vielen prächtigen Kolonialbauten umgeben ist und zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Unter anderem besichtigen wir eines der feinsten Beispiele spanischer Barockarchitektur in Südamerika - das Kloster San Francisco mit seiner beeindruckenden maurischen Kuppel, seine weltberühmte Bibliothek mit über 25.000 Werken und steigen schließlich hinab in das Reich der Toten – die Katakomben des Klosters dienten bis 1808 als Massenfriedhof, in dem ca. 70.000 Gebeine zur Ruhe gebettet wurden.

 

* BESUCH DER LEGENDÄREN BAR "EL CORDANO"

Auf dem Weg besuchen wir die 1905 von Italienern eröffnete Bar El Cordano - Limas älteste Restaurant, das mit seinem Alte-Welt-Charme auch heute noch eine Institution ist.  Nachdem wir die berühmten Sandwiches probiert haben, laufen wir weiter zum "Parque de la Muralla" (der erste ummauerte Park um Lima) und werden unseren Ausflug auf dem Bolivar-Platz, dem Ort wo die spanische Inquisition stattgefunden hat, beenden.

 

Am Ende dieses Ausflugs werden Sie noch in Ihr Hotel gebracht, womit auch Ihre Gourmet-Tour in Lima endet. Sie können nun Ihr weiteres Programm beginnen oder einen Transfer zum Flughafen dazu buchen.

 

Ein zusätzlicher Tag in Lima kann auf Anfrage hinzugefügt werden. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie zusätzliche Aktivitäten und Restaurantbesuche hinzubuchen möchten.