TAMBOPATA NATURPARADIES

Die Welt grösste Collpa - Papageien Salzlecke


WILLKOMMEN IM TAMBOPATA NATURRESERVAT

Nur 45 Flugminuten von Cuzco entfernt liegt Puerto Maldonado, das grüne Tor zum Tambopata Naturreservat, wo Sie die einzigartige Schönheit, die Geräuschen, Gerüchen und Farben dieses fragilen und schützenswerte Ökosystems kennenlernen werden. Reservieren Sie auf jeden Fall einen Fensterplatz auf Ihrem Flug, damit Sie die spektakuläre, endlose Decke aus Grüntönen unter sich sehen können, unter der sich so viel Leben verbirgt. Kaum jemand kann sich dem Bann entziehen, den der unberührte Regenwald mit seiner unverfälschten Natur auf den Besucher ausübt.

Im Tambopata stehen Ihnen verschiedene Lodges zur Verfügung, die alle interessante und vielfältige Dschungel-Exkursionen anbieten. Wir haben folgende in unser Programm aufgenommen: 


CASA SANDOVAL

Sie wohnen in der kleinen, privat geführten Lodge "Casa Sandoval", die von Puerto Maldonado aus durch eine kurze Bootsfahrt und einer 3 km langen Dschungelwanderung erreicht wird. Oscar und seine Familien leben hier schon seit Generationen und er wird Ihnen mit viel Wissen und großer Leidenschaft seine Heimat zeigen. Rund um die Casa Sandoval, die direkt im Naturreservat Tambopata und am wunderschönen Lago Sandoval liegt, haben Sie die Chance, verschiedene Affenarten, schwarze Kaimane, Riesenotter, Faultiere, eine Fülle exotischer Vögel und Pflanzen sowie einen der schönsten Sonnenuntergänge Ihres Lebens zu sehen.

 


TAMBOPATA RESEARCH CENTER

 

Das Tambopata Research Center ist eine Forschungsstation mit einer kleinen Lodge, welche sehr abgelegen in der Übergangszone zum Primärregenwald des gleichnamigen Naturparks liegt. Das 1,3 Mio. Hektar große Naturschutzgebiet bietet Lebensraum für viele gefährdete Tierarten und ist bekannt für die größte Lehmlecke der Welt, an der regelmäßig verschiedene Arten von Aras, Papageien und Sittichen, aber auch Tapire und sogar Raubkatzen angetroffen werden.


REFUGIO AMAZONAS

 

Die Lodge ist eine ausgezeichnete Wahl für einführende Naturführungen für Familien, die mit Kindern reisen. Hier gibt es eine ganz besondere Attraktion, die einzigartig im peruanischen Amazonas ist: ein exklusiver Regenwald-Pfad für Kinder, der nach der Geschichte von ANIA, eines sechsjährigen Mädchens, die ganz alleine im Urwald lebte, angelegt wurde. Kinder werden bei dieser Dschungelwanderung Teil dieser Geschichte und lernen viel über die Wunder dieses fragilen Ökosystems. 


RESERVA AMAZONICA

 

Urwalderlebnis mit Komfort - dafür steht die Luxus-Ökolodge Reserva Amazonica von Inkaterra - ein Pioneer des Ökotourismus in Peru.  Die familienfreundliche Lodge liegt nur etwa eine Stunde per Boot von Puerto Maldonado entfernt, inmitten eines ca. 10.000 Hektar großen ökologischen Privat-reservats. Sie wurde nach der traditionellen Bauweise der Ureinwohner und ausschließlich mit regionalen Materialien und mit modernster ökologischer Technik gebaut.


AMAZON VILLA

All inklusive Privat-Bungalow mitten im Dschungel

 

Dieser exklusive Rückzugsort ist perfekt geeignet für alle, die Frieden und Privatsphäre brauchen und ein "Zuhause" im Regenwald suchen. Goldrichtig für einen romantischen Kurzurlaub und Flitterwochen und besonders ideal für Schriftsteller und Maler auf der Suche nach einer ruhigen und inspirierender Umgebung, um ihre Kreativität zu stimulieren.



CANOPY TREE HOUSE 

 

Das Inkaterra Canopy Tree House schwebt 26 Metern hoch in den mächtigen Baumkronen des Regenwaldes. Die einzigartige Lage bietet auf dem weitläufigen bewaldeten Areal vorbildliche Privatsphäre und garantiert unendliche Ruhe in lebendiger Natur. Schon früh morgens können Sie das Treiben der Affen und Vögel in den Baumwipfeln beobachten, ohne dafür aus dem Bett steigen zu müssen! Tarzan würde vor Neid erblassen!


 

GUT ZU WISSEN:

 

IMMENS GROSSE ARTENVIELFALT

Das 1,3 Millionen Hektar große Schutzgebiet  ist zweifelsohne eine der außergewöhnlichsten tropischen Landschaften in der Welt und somit die beste Auswahl für die Erkundung des Amazoniens, dessen biologische Vielfalt mit 632 Vogelarten, 169 Säugetieren und über 1200 Schmetterlingen, eine der größten weltweit ist.

 

In diesem Naturparadies der Extraklasse leben neben Brüllaffen, Aras, Tapiren und Kapuzineräffchen auch die Top 5 der Amazonas-Raubtiere. Mit etwas Glück können Sie Jaguare, Schwarze Kaimane, Harpyie-Greifvögel, Anakondas und Riesenotter beobachten. Bitte denken Sie jedoch daran, dass der Dschungel kein Zoo ist. Vielen von uns, die zum ersten Mal in diese Wildnis eintauchen, erscheint der Wald ruhig und leblos. Was aber absolut nicht der Fall ist! Hier im Regenwald lebt ein Großteil der Tiere weit über unseren Köpfen, hoch oben in den Baumkronen, andere Tiere bewegen sich sehr schnell durch die dichte Vegetation oder sind durch eine brillante Tarnung schwer zu erkennen und andere wiederum sind nur nachts aktiv.

 

Deshalb ist ein professioneller, lokaler Naturführer unerlässlich, der das Terrain auf den Millimeter genau kennt und der Ihnen unzählige Geschichten und Geheimnisse über das faszinierende und wichtigste Ökosystem auf unserer Erde erzählen kann.

 

ESE´EJA INDIANER ALS NATURFÜHRER

Das Naturreservat Tambopata ist auch Heimat der Ese'Eja Indianer, einer ethnischen Gruppe, die hier seit dem Altertum lebt. Die Ese'Eja des Stammes "Infierno" haben sich mit den Lodge-Betreiber zusammengeschlossen, um nutzbringenden Öko-Tourismus anzubieten und für eine bessere Tierbeobachtungen zu sorgen. 

 

BESTE REISEZEIT

Das Klima ist das ganze Jahr über warm und feucht, die Regenzeit dauert von November bis April. Wir empfehlen einen Aufenthalt in der Trockenzeit von Mai bis Ende Oktober.

 

Puerto Maldonado wird täglich von Lima und Cuzco aus angeflogen.


TIPP:    Boris Olarte, der in Puerto Maldonado aufgewachsen ist und in Cuzco Ökotourismus studiert hat, arbeitete viele Jahre als Naturalist Guide in den verschiedensten Naturreservaten im Amazonasgebiet. Er ist unser Spezialist und der richtige Ansprechpartner für Kunden, die einen intensiveren Kontakt mit dem ungezähmten Amazonas wünschen. 

 

Für alle Naturliebhaber, Abenteurer und Entdeckertypen, die bereit sind, körperliche Anstrengungen und unvorhersehbare Schwierigkeiten auf sich zu nehmen und auf unangemessenen Komfort zu verzichten, können wir einzigartige und unvergessliche Expeditionen durch das größte zusammenhängende Ökosystem unserer Erde anbieten.

 

Bitte teilen Sie mir Ihre Wünsche per Email mit,

ich werde mich umgehend bei Ihnen melden:

 

Boris Olarte Arque

boris@olartetravel.com